High Net Worth Individual Residency Scheme

Im September 2011 wurde von der maltesischen Regierung ein neues Aufenthaltsprogramm erlassen, in dessen Rahmen Personen mit hohem Einkommen ein besonderer Steuerstatus gewährt wird. Dieses als „High Net Worth Individual Residency Scheme“ bezeichnete Programm gewährt den Teilnahmeberechtigten eine um 15 % vergünstigte Steuerrate auf ausländisches Einkommen, mit der Option, gegen die Bezahlung eines Mindestsatzes eine Entlastung von der Doppelbesteuerung zu beantragen.

MENU